Bichon Frisé vom Borgwallsee!

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!
Kenzie erwartet Mitte April 2024 WELPEN! M-Wurf- Kenzie erwartet Mitte April 2024 WELPEN! M-Wurf- Kenzie erwartet Mitte April 2024 WELPEN! M-Wurf

Willkommen

Ich freue mich, Sie auf meiner Seite begrüßen zu können und möchte Ihnen meine wunderbaren Bichon Frisé vorstellen.

Das ist unser jüngster Bichon Frisé (geb. 04.06.22) und Deckrüde AREK.
Er hat ein wunderbares, liebevolles Wesen, besitzt natürlich eine Ahnentafel, die Zuchttauglichkeit und Patella-Auswertung 0/0.
Bei Bedarf steht er auch anderen Hundedamen zur Verfügung.

Unsere Hunde

Kenzie ist 7 Jahre alt, sehr klug, wachsam, ausgeglichen, aufmerksam, nähebedürftig und sehr gut erzogen.

Nala ist 2,5 Jahre alt, vergleichsweise temperamentvoll, sehr kuschelbedürftig und liebt es ausdauernd zu toben.

Kenzie
Nala

Über mich

Ich selbst bin seit 15 Jahren Züchterin von Bichon-Frisé-Hunden in einem eingetragenen Verein. Meine Hunde leben mit uns in unserem Haus, haben einen großen Garten, viel Spielzeug und noch mehr Aufmerksamkeit.

Sie kennen es, sich in der Woche für einige Stunden des Tages alleine zu beschäftigen, freuen sich über jede Art von Besuch und haben kein Problem mit Katzen. Sie fügen sich problemlos in den individuellen Alltagsrythmus ein.

Wir haben in unregelmäßigen Abständen Nachwuchs. Doch unsere Welpen sind immer reinrassig und bei Abgabe gechipt, geimpft, mehrfach entwurmt, bekommen einen EU-Heimtierausweis, eine Ahnentafel vom ICR, ein Gesundheitszeugnis vom Tierarzt, Spielzeug, Futter sowie einen Hefter mit nützlichen Tipps.

WIR ERWARTEN DEN M-WURF MITTE April 2024!

Unser Pflegelexikon

Der Bichon Frisé ist eine der seltenen Hunderassen, die nicht haart. Trotz allem sollte schon im Welpenalter mit der regelmäßigen Körperpflege begonnen werden. In den meisten Fällen genießen die Hunde es, gekämmt und gebürstet zu werden. Nachfolgend hier ein paar Tipps zur Pflege aus meiner langjährigen Erfahrung als Züchterin.

© 2022 Bichon frise vom Borgwallsee